:

Stalin. Die geheimen Aufzeichnungen des Jossif Wissarionowitsch Dschugaschwili ()

20151221_225443.jpg

was für ein großartiger mist: die fiktive biographie stalins, von den jugendjahren bis zum attentat auf trotzki, seinem ewigen antagonisten im exil. der diktator analysiert und interpretiert sein leben, seinen werdegang, wie er zu dem wurde, was er ist. er vermittelt uns ungeahnte abgründe und abscheulichkeiten, schwächen und fehltritte. und er fürchtet vor allem eines, dass trotzki stalins geheimstes verbrechen entlarvt, daher setzt er alles auf dessen tod.

----- Keine Kommentare -----

Dein Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment

Name*


Webseite