: ()

ISBN: Farbe:

Jens Sparschuh: Der Zimmerspringbrunnen

an einem abend komplett durchgelesen, wann ist das zum letzten mal passiert? aber großartig, wie hier wiedervereinigung, vertretertum und ehekrise auf kurzweilige art miteinander verwoben sind. es geht um einen, der seit der wende noch nicht angekommen ist im wiederveinigten deutschland, zuhause rumlungert und in einer tiefen ehekrise steckt. dann wird er zum vertreter für zimmerspringbrunnen, hat erfolg, aber seine ehe wird davon auch nicht wieder heil. zwischendurch immer wieder sinnfragen, seine vergangenheit kann er nicht vergessen, sie holt ihn ein, wenn auch nur in gedanken. das ende: unerwartet und traurig.

[xrr rating=6/7]

One thought on “Der Zimmerspringbrunnen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *