:

Berliner Orte: Westend bis Köpenick

nette sammlung von artikeln über berlin aus den zwanzigern. leider ist die auswahl nicht sehr gelungen, einige artikel wirken fast hundert jahre später seltsam, da man die protagonisten nicht mehr kennt bzw. der kontext fehlt. ansonsten gilt: tucholsky muss und sollte man immer wieder lesen, seine einschätzungen zu politik und gesellschaft sind zeitlos und treffend.

~ könnte auch interessant sein:

One thought on “Berliner Orte: Westend bis Köpenick