roiberhöhle

das richtige blog fürs falsche leben

Sherlock S302 – The Sign of Three | Im Zeichen der Drei (2014)

Feb
01

seit langem mal wieder begeistert von einer tv-produktion. die serie hatten wir schon mal angefangen, überzeugt vor allem durch tolle effekte, schnell schnitte und eine rasante erzählweise. hier gehts um die hochzeit zwischen John Watson und Mary Morstan. großartig der junggesellenabschied und die parallelen erzählstränge.

Filmkritik: Sherlock Holmes: Spiel im Schatten (2011)

Jan
07

netter aufguss der reanimation von 2009. abgedreht, schnell geschnitten und unglaublich smart. aber irgendwann wirds auch langweilig. die prä-nazis und der pöse professor wirken doch reichlich albern. aber naja.

[xrr rating=4/7]

um längen besser ist übrigens die bbc-serie sherlock

Filmkritik: Sherlock Holmes (2009)

Jul
02

Ein ganzes Steampunk-Universum hat Guy Ritchie mit diesem Film geschaffen. Alle Details sind sehr liebevoll gestaltet, dass man sich am liebsten reinsetzen würde in das London des 19. Jahrhunderts. Höhepunkt natürlich die Parlamentsvernichtungsmaschine des bösewichtigen Magiers am Ende mit Fernbedienung.

Die Story erinnert vage an Tom Hanks’ Vinci, aber so wichtig ist sie gar nicht für den Film. Vielmehr sind es die grandiosen Dialoge zwischen Holmes (Robert Downey jr.) und Dr. Watson (Jude Law) und etliche andere Figuren, die diesen Film zu einem kurzweiligen Erlebnis machen. Mr Holmes wird als eine Mischung aus Monk, Dr. House und Karl-Friedrich Boerne präsentiert – keine so schlechte Mischung.

[xrr rating=6/7]

+++ wikipedia +++ imdb +++ offiziell +++

kurz notiert

Nov
11

in was für einer welt leben wir eigentlich? die deutsche bahn schmeißt kinder aus zügen, unser atomdreck lagert nicht unter, sondern über der erde und gleich ist faschingsanfang. helau. ich mag weder pfannekuchen noch verkleidung. hab ich eigentlich schon erzählt, wie ich mal als kind sherlock holmes war und mich ein anderes kind für biene maja hielt? psychologischer abgrund, das.