ISBN: 3-518-37170-3

, :

Picknick am Wegesrand

erschienen: • ISBN: • Farbe:
geschichte über sogenannte stalker, die immer wieder in die zone eindringen, um nach artefakten zu suchen. die zone ist eine von sechs auf der erde, die von ausserirdischen stammen und die kaum erforscht sind. es herrschen menschenfeindliche bedingungen, sodass jeder ausflug unter hohem risiko stattfindet. aber wie menschen nun mal so sind – gierig, besessen, nie zufrieden – geht es immer wieder rein. es leidet die gesundheit, die familie, die freundschaft. viele erklärungen gibt es nicht, der leser wird mit verschiedenen theorien und erkläungen konfrontiert und bleibt ahnungslos. was viel spielraum für interpretation und deutung lässt. die brüder strugazki schrieben auch das drehbuch für Tarkowskis STALKER (1979). und auch die computerspielserie S.T.A.L.K.E.R. ist stark inspieriert, verlegt aber das setting sehr passend in die zone um das kernkraftwerk tschernobyl.