symbolbild: tankstelle in berlin-wedding (november 2009)

karl-theodor hat wieder nicht aufgepasst und dieses falsche benzin getankt. jetzt stehen wir hier in mittelfranken und warten auf den ADAC/AC/DC, hoffentlich hat er seinen zusatzbeitrag bezahlt. er ist in letzter zeit immer so fahrig und vergesslich. aber das kann man ihm nicht vorwerfen: job weg und haargel vergessen. eigentlich hätten wir zuhause bleiben sollen, doch die reise zu muammar war schon lange geplant und als dann noch die lokführer streikten, mussten wir eben karl-theodors alten golf benutzen. das scheißding qualmt wie verrückt und bewegt sich nicht mehr. wenigstens hat er aufgehört, mit diesem facebook zu telefonieren. bringt doch nichts, sag‘ ich noch, aber er hört ja nicht auf mich. überhaupt dieses internet, das ist doch wieder nur so eine welle, die vom boulevard gepuscht wird, das geht auch wieder vorbei. einfach abschalten, aus ägypten hört man auch nichts mehr, das ist durch. da haben sie auch den internet ausgemacht und sofort war schluss. gut, der husni ist unterwegs verloren gegangen, war wohl nicht angeschnallt. oder hat auch das falsche benzin getankt, das weiß man ja alles nicht. will man sich ja auch nicht einmischen. und warum nur der mappus auf dem rücksitz sitzt, wissen wir beide nicht. hat auch die ganze zeit nichts gesagt. weiß wohl, dass es bald aus, und wollte nochmal richtig einen drauf machen in libyen. kann man ihm nicht verdenken. vielleicht darf er einen bahnhof in tripolis bauen.

symbolbild: tankstelle in freital, sachsen (april 2010)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.