Schlagwortgesundbrunnen

000091 – 06/2021

spaziergang durch wedding und mitte, wo auch dieser thread entstand. die kleine olympus von 1991 ist derzeit völlig überteuert, liefert anständige und knackscharfe ergebnisse und ist wirklich mini. sofort einsatzbereit nach dem aufschieben, nur noch schnell den blitz abschalten und knips knips. das rückspulen des films dauert ewig. mit dem sucher komponieren ist für anfänger, natürlich schießen wir aus der hüfte.

Film: Kodak Gold 200
Kamera: Olympus µ[mju:]-1
Zeit: 2021/06
Entwicklung: C41 (Tetenal Colortec @ 38°C)
Scan: Epson Perfection V330 Photo

241405 – 06/2004

„Nur die Fotografie ist in der Lage, das Leben in eine Reihe von Momenten aufzuteilen, von denen jeder so wertvoll ist wie eine ganze Existenz.“
~ Eadweard Muybridge

bilder aus einer längst vergangenen zeit. unterwegs im wedding/gesundbrunnen, es ist europawahl 2004, es ist juni und offensichtlich warm. das mit dem fokussieren muss ich noch lernen und irgendwie ist auch alles schief. naja. dafür schöne straßenansichten von ecken, die jetzt ganz anders aussehen.

Film: Fujicolor Superia 200
Kamera: Olympus OM-10
Zeit: 2004/06
Entwicklung: Rossmann
Scan: Epson Perfection V330 Photo

003169 – 10/2005

Ein Filmdreh in der Buttmannstraße, Tauben an der Panke, Besuch im Naturkundemuseum. Den Film habe ich im tiefsten Bayern entwickeln lassen.

Film: Kodak FB 400-8
Kamera: unbekannt
Zeit: Oktober 2005
Entwicklung: Schlecker, 93462 Lam (5,93 €)
Scan: Epson Perfection V330 Photo

geschichten aus einer viel zu großen stadt pt. 32

in der koloniestraße, ecke kühnemannstraße in berlin gesundbrunnen gibt es ein hotel. das war früher mal ein wohnhaus und jetzt kommen schulklassen und touristen. darüber müssen wir uns aufregen, denn in wohnhäusern, die nun hotels sind, kann keiner mehr wohnen.
schaut man sich die bewertungen an, so hat man viel amüsemang. denn oft sind die gäste vom fluglärm genervt – was ziemlich witzig ist, es kommen vermutlich viele mit dem flugzeug angereist.

Screenshot von google.de