herr perlmann in der beautyfarm und frau blum in einer liebelei mit dem schweizer – keine große spannung, mal wieder gings ums große geld, zerbrochene freundschaften und ehen und größere brüste. das funktioniert nicht immer.

+++ LINK +++ Erstausstrahlung: 16.01.2011

[xrr rating=4/7]

langweiliges stück um ein totes mädchen auf dem rummel. die mutter kann sich an nichts erinnern, vielleicht war sie es? der ehemalige kinderschänder von nebenan könnte es auch gewesen sein. oder der dubiose und frisch verheiratete anwalt?

bisschen viel pathos und nebel auf einmal. nö, so nicht.

[xrr rating=3/7]

+++ Link +++ Erstausstrahlung: 17.10.2010

naja, irgendwann wirds dann auch mal langweilig: ein SEK-mann wird erschossen und unsere beiden kommissare ermitteln gegen die kollegen. ich weiß nicht, wie oft wir das schon gesehen haben. dabei stolpert frau odenthal über ein schweißgerät und fällt hin. zwischendurch dürfen wir noch dem drogensüchtigen beim entzug zuschauen und manchmal hat frau odenthal herzschmerz. die auflösung ist dann so banal, dass man sich schon fragt, ob es eine maschine gibt, die die drehbücher schreibt (wenn man nicht zwischendurch eingeschlafen ist).

ansonsten viel SEK-gedöns. muß man nicht unbedingt haben.

[xrr rating=3/7]

erstausstrahlung +++ link +++ link