it’s chitime. heute im briefkasten: das langersehnte wichtelgeschenk. auf dem schnöden braunen umschlag warnte noch der hinweis, dass da ganz viel arbeit drinsteckt. und tatsächlich: die ganze konstruktion erinnerte mich an eins meiner lieblingsbücher, die details sind noch bemerkenswerter: eine interessante fotografie von ihr, eine simple zeichnung von 3 rooosen, der schon 2001 im zusammenhang mit weihnachten auffiel, dazu aufklärungshinweise und gedichte. sehr schön das alles. schmückt jetzt mein zimmer und erinnert mich, dass im netz auch noch menschen unterwegs sind. habt einen schönen rest-nikolaus und danke an die unbekannte wichtlerin und danke auch an chikatze, die das ganze organisiert hat!

IMG_0858

mein wichtelgeschenk ging nach finnland und traf auf nickende dankbarkeit.

[btw: die einladung steht natürlich immernoch…]

9 thoughts on “gewichtelt

  1. Jetzt mach ich mir aber doch Sorgen…. ob mein Wichtelgeschenk nicht angekommen ist? Oder ob es ihr nicht gefallen hat??? Shit. Nächstes Jahr muß ich mir echt mehr Mühe geben (ich habe nämlich Chaotica bewichtelt.. hihi).
    Jedenfalls freue ich mich, daß bei Dir alles bestens ist!! :-))

  2. tja, leider bin ich erst ab dem 11.12. in d. und da dann auch nur im süden und nur für eine woche ;-)

    trotzdem danke für die einladung

  3. Wohl eher kein Foto von mir ;) Alles Postkarten, aber ich war etwas unkreativ und bin dann darüber “gestolpert ;)
    Freue mich, dass es dir gefällt! :)

  4. Ach siehst du… Irrtum… Wieder was nicht gewusst… Ich habe die Karten nämlich geschickt, weil ich sie einfach nett fand, ich wusste gar nicht, wozu genau die gehören, man gut dass du so genau recherchierst… ;)

Comments are closed.