schwabenbashing aus weddinger sicht

bin gerade über ein blog gestolpert, dass schwabenbashing in fast schon völkerrechtswidriger art und weise betreibt. und dann noch aus sicht des wedding heraus. allein der titel ist schon provozierend:

Stoppt Stuttgartisierung!

ist ganz frisch, gibt erst wenige beiträge. könnte sich aber zur anlaufstelle des gepflegten hasses entwickeln. ist abonniert. und wird ab jetzt regelmäßig gelesen. hehe.


5 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.