ist schon einige zeit auf dieser seite, erklärt sich aber womöglich nicht so ganz von selbst. deswegen hier nochmal extra und in farbe: mit diesem dings könnt ihr mein (schreib-)verhalten steuern. einfach voten für ein thema und darüber schreib‘ ich dann. oder ihr legt ein neues thema an („click here to suggest…“). ihr könnt auch gerne anonym bleiben. is mir wurscht. also los jetzt.

6 thoughts on “in eigener sache: ständige umfräge

  1. skribit ist mir zu kompliziert:
    Daher bitte ich – nachdem ich eben dem „unbedingten Klicktipps“ gefolgt bin – um Bearbeitung des Themas BERLIN MACHT GLÜCKLICH! zumal ich seit 3 Minuten Besitzerin der Domain berlinmachtgluecklich.de bin. Gefiel mir einfach zu gut.

  2. da dann mal herzlichen glückwunsch, gibts schon ein konkretes projekt dazu? klingt wie eine mischung aus kneipe auf der oderberger, drogendealer in der u8 und imagekampagne für eine mittelgroße bundeshauptstadt…

  3. Ich dachte, ich warte, bis unsere mittelgroße Hauptstadt das als Claim entdeckt und mir für teuer Geld abkauft. Ansonsten hatte ich mir gedacht, Du schreibst unter der Adresse für mich den ‚glücklich-blog‘. Oder wir machen so was wie nur für Berlin unter dem „glückliche Touri“ Aspekt (das könnte dann alle von Dir genannten Punkte umfassen).

  4. na det is doch mal nen anjebot… icke bin übrijens für det themenjebiet:

    sex drugs crime sex berlin sex drugs crime alk gewalt 1.mai

    hesch dini ovo hüt scho gha?

  5. ein glücklich-blog wäre in der tat eine idee!

    und: danke für die vorschläge, hatten wir alles schon, aber noch nicht in der kombination. ich habs mal eingetragen. und jetzt schön voten!

Mentions

  • neues aus der roiberhöhle - in eigener sache: unbedingte klicktipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.