1. Hallöchen,
    Möglicherweise haben Sie sich gefragt, warum ich extra einen Kommentar hier verfasse. ähm, das ist fix erläutert.
    Die Tatsache, bzw. also eher die Verlockung, eines gesetzten Links im Internet nicht zu klicken, ist doch bekanntlich relativ klein.
    ;-)
    Jetzt möchte ich erwähnen, weil ich im Moment in diesen Beitrag angekommen bin, dass ich die Webseite sehr gelungen finde.
    Wobei, eine kleine Kritik hätte ich, was die Navigation hier an angeht. Eine klare Benutzerführung vermisse ich hier und da.
    Aber ich habe ja schon gesagt gehabt, dass die Seite ansonsten toll gemacht worden ist.So, weil ja die Karnevalszeit nun auch vorbei ist, und ich jetzt mehr Zeit habe zum lesen habe, setze ich mal ein Lesezeichen zu der Seite zu meinen anderen Favoriten.
    Genug der vielen Worte, ich muss nun zum Ende kommen. Ich bleibe natürlich als Stammleser natürlich weiterhin treu.
    Bis die Tage.

    PS:Verdammt irgendwie spinnt mein Browser, der macht einfach keine neue Zeile. Ich wollte es doch nur leserlich machen.

    1. Hallo Herr Ragig,

      gern schalte ich Ihren qualitativen Kommentar frei, auch weil er so schön nichtssagend ist und trotzdem ich ihn auch schon auf anderen Sites – leicht variiert – gelesen habe. Nur für SEO-Scheiße habe ich kein Verständnis und so ist ihr angegebener Link leider verschwunden.

      Mit vielen Grüßen,
      der Admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.