2 thoughts on “wie ich heute mittag zur spamhure wurde…

  1. ach, bescheuerte geschichte. überhaupt eine unsitte, seinen email-login irgendwo einzugeben (gibts z.B. auch auf qype und facebook), damit die kontakte abgeglichen werden!

    ein unabhängiger dienst wäre echt der knüller. aber solange google open social nicht aus dem knick kommt oder mit datenschutzbedenken zu kämpfen hat (wobei, so unabhängig sind die ja wohl garnicht…), solange jedenfalls sind wir auf zweifelhafte methoden angewiesen…

    btw: hab ich schon erzählt, dass ich hier auch unbedingt openID einführen will? muss das endlich mal umsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.