roiberhöhle

das richtige blog fürs falsche leben

Die Welt wird immer schlechter

Feb
2011
Thomas Gottschalk verlässt “Wetten, dass.. ?”, Peter Alexander ist gestern gestorben, vor kurzem hat Leslie Nielsen das Zeitliche gesegnet. Die großen Männer der Medienwelt sterben langsam aber sicher aus und es gibt keinen der nachrücken kann.
Ägypten ist Mubarak nach tagelangem Protest endlich los, und jetzt wollen die Ägypter auch die neue Regierung nicht. Wissen die überhaupt was sie wollen? Weiß überhaupt jemand was er will? Alle meckern nur noch. Dazu kommen die alltäglichen Probleme. Die Menschen werden immer fetter, das Essen immer ungesünder, die Jugend immer dümmer, es wird zu viel gesoffen, die Gewalt nimmt zu. Klima. Umwelt. Krieg. Naturkatastrophen.
Alles wird schlechter, sogar die Nachrichten. Es passiert einfach nix positives mehr. Zumindest wird einem das in jeder möglichen Situation weisgemacht.
Zum Glück geht die Welt 2012 sowieso unter. Zeit wird’s. So macht das keinen Spaß mehr. Echt mal, eyh!

8 Responses to Die Welt wird immer schlechter

  1. thomas gottschalk hört auf mit wetten dass?!
    das nennst du nichts positives?

    • wetten dass? hat mich eigentlich nie interessiert aber war zusammen mit gottschalk einfach ein fester bestandteil des fernsehprogramms. das ist wie tvtotal ohne stefan raab. michael jackson hat mich auch nie intesressiert aber als er gestorben ist war es trotzdem seltsam.

  2. und das glasblassingquintett war bei wetten dass! und wieso schreibst du denn nich mal was positives? z.b das du jetzt richtig arbeitest. mit richtigem geld.. und du zufrieden bist. oder bist du das gar nicht?

    • ich hatte gerade die nachrichten gelesen und konnte mich mal wieder nur darüber aufregen. danach war ich in dieser ist-doch-alles-scheiße-stimmung, deshalb ist der artikel ein bisschen negativ geworden.
      eigentlich hast du ja recht. in afrika verhungern menschen und ich beschwere mich darüber, dass eine ära zuende geht, weil gottschalk aufhört. Aber meckern wir nicht alle mal, obwohl es uns doch gut geht? und ist das nicht auch gut so?

  3. wenigstens ein vorschaubildchen hätte dieser düstere artikel aus den untiefen der deutschen populärsubkultur vertragen können…

    btw: wird jetzt t.gottschalk der neue herrscher der nahrungspyramiden?

    • ich habe ein bild gesucht, aber keins gefunden das ich passend fand. vielleicht einfach ein schwarzes quadrat.
      ein weiser mann sagte einst: “man muss auch nicht immer ein vorschaubild verwenden”.
      wenn mir ein passendes bild über den weg läuft, werde ich es nachträglich einfügen, weil mir artikel mit bildchen auch besser gefallen.