2 thoughts on “Wenn sich alle um den Täter kümmern – wer bleibt dann beim Opfer?

    • naja, problem ist aber, dass es in der berichterstattung immer nur um den täter und die tat geht. aber überlege mal, welche folgen dieser tag für die angehörigen, die freunde, die nachbarn, die gesellschaft hat. und wo die ursachen liegen. und nicht falsch verstehen, ich will kein opferstalking, aber ein bisschen mehr pietät, ruhe, achtung vor den opfern wäre durchaus wünschenswert. meinste nicht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.