000071 – 04/21

Film: Agfapan APX 100
Kamera: Welta Weltax Junior
Zeit: 2021/04
Entwicklung: Adox Silvermax 1+25 8min
Scan: Sony Alpha 6000

mit einem kleinbildfilm in der mittelformatkamera auf dem weg zur arbeit.

000178 – 11/22

das ist ein bisschen peinlich. den kleinbildfilm mit adaptern in den mittelformat-klappfalter. klappe zu und filmfenster mit malerkrepp lichtdicht gemacht (hat ja schließlich kein rückpapier so ein KB-film).

Film: Agfapan APX 100
Kamera: Adox Golf 63
Zeit: 2022/11
Entwicklung: Kodak HC-110 1+47 (E) 10min
Scan: Epson Perfection V330 Photo

wußtest ihr, dass selbst mehrere lagen malerkrepp nicht lichtdicht sind (die löcher auf den bildern ist massiver lichteinfall durch das filmfenster hinten)? naja, immerhin habe ich die belichtung oft getroffen. das weiterdrehen üben wir noch, ist doch stark mehrfach belichtet.

000150 – 05/22

mit der pinhole rund um den marktplatz in wrocław. etwas zu lange belichtet (6s-15s). mit einem schweizer gequatscht, der mich angesprochen hatte.

Film: FOMA Fomapan 100
Kamera: LEROUGE 66 Pinhole
Zeit: 2022/05
Entwicklung: Kodak HC-110 1+31 (B) 6min
Scan: Epson Perfection V330 Photo

000118 – 10/2021

in tegel mit c., moabit und mitte unterwegs. irgendwann scanne ich die nochmal richtig, bitte verzeiht die unterschiedliche belichtungen aufgrund meines steinzeitlichen setups.

Film: Rollei RPX 400 120
Kamera: Fujica GS645W
Zeit: 2021/10
Entwicklung: Kodak D76 1+0 7min
Scan: Epson Perfection V330 Photo

000116 – 09/21

die babisnauer pappel bei dresden, besuch am potsdamer platz und in potsdam selbst. das kleine mittelformat 4,5×6 statt 6×6 ist angenehm, bietet immer noch genug spielraum und geht ökonomischer mit dem film um (12 statt 9 bilder).

Film: FOMA Fomapan 400
Kamera: Fujica GS645W
Zeit: 2021/09
Entwicklung: Kodak D76 1+0 7min
Scan: Epson Perfection V330 Photo