Schlagwort: schloßpark

000060 – 03/2021

spaziergang durch den schloßpark niederschönhausen mit einer kaputten und quietschenden Nikon F801. ein anranzer einer ladenbesitzerin, als ich ihre schaufensterpuppen in den fokus nahm. lange schatten und die erkenntnis, dass der märz viel wärmer und sonniger war als der april.

Film: Agfapan APX 100
Kamera: Nikon F801
Zeit: 2021/03
Entwicklung: Adox Rodinal 1+25 8'
Scan: Epson Perfection V330 Photo

000051 – 02/2021

eine reise nach berlins mitte und ein bisschen pankow. der silvermax ist ein perfekter schwarzweißfilm. in der landesvertretung hessen waren wir ab und zu mittagessen. am brandenburger tor wird für oder gegen venezuela demonstriert

Film: Adox Silvermax
Kamera: Nikon F5
Zeit: 2021/02
Entwicklung: Adox Silvermax 1+29 11min
Scan: Epson Perfection V330 Photo

000029 – 12/2020

ein farbnegativfilm im schwarzweißentwickler (rodinal) – kann das funktionieren? wie ralf tossenberger dies hier beschrieben hat, war ich ebenso von den ergebnissen überrascht. klar, es fehlen die farben und die schärfe ist auch irgendwie matschig. aber man spart sich den gang zum fotolabor und interessant sind die ergebnisse allemal.

Film: Schlecker AS 400
Kamera: Nikon FA
Zeit: 2020/12
Entwicklung: Adox Rodinal 1+100 120min
Scan: Epson Perfection V330 Photo

000004 – 08/2020

schöner film und diesmal hat auch die entwicklung geklappt. unterwegs im brosepark und schlosspark und wedding.

Film: Foma Fomapan 200 Creative
Kamera: Nikon F90
Zeit: August 2020
Entwicklung: Adox Rodinal 1+25 4min15s 22°
Scan: Epson Perfection V330 Photo

Schloss und Schlossgarten Schönhausen #pankreich


ein nebel liegt abends über der stadt, es ist november, nicht kalt, aber ungemütlich. es wird früh dunkel, der park dient vielen als durchgang zwischen pankow und niederschhönhausen, um diese jahreszeit wird nicht flaniert, es wird nach hause gegangen. niemand sitzt auf der bank, niemand will das.
https://pixelroiber.de/blog/wp-content/uploads/2019/11/IMG_5712_v1-scaled-2.jpg

Schloßpark Schönhausen

früh hängt noch die sonne tief und strahlt durch die bäume im schloßpark; nebel hängt dicht überm gras und verflüchtigt sich. fahrräder holpern über den backsteinweg vorm schloß. manchertags sind gärtner unterwegs.