Schlagwort: lomo

845306 – 02/22

was aussieht wie apokalypse, ist ein normaler farbfilm, der von der anderen seite belichtet wurde (redscale). solcherlei filme gibts im handel, hier habe ich den film im wechselsack umgespult. spaziergang durch prenzlauer berg im februar. Film: Kodak Gold 200 [Redscale] Kamera: Canonet 28 Zeit: 2022/02 Entwicklung: dm, Rathaus Center Pankow Scan: Epson Perfection V330 Photo

548646 – 08/2021

sonntäglicher spaziergang im august durch niederschönhausen mit der Rollei B35. kleine feine point & shoot. braucht keine batterien, belichtungsmesser liefert plausible werte, ist aber nicht mit der mechanik verbunden. werte für zeit und blende müssen wie die entfernung manuell übertragen werden. Film: LOMO Lomography: 400 Color Kamera: Rollei B35 Zeit: 2021/08 Entwicklung: dm, Rathaus Center Pankow (4,29 €) Scan: Epson Perfection V330 Photo

000059 – 03/2021

was ein spaß, eine 360°-Kamera mit kleinbildfilm. so richtig klappt es nicht immer mit einer vollen drehung, aber ist auch egal. die perspektive ist super. spaziergang durch pankow, was sonst. und weil ich auf allen bildern drauf bin (fast unvermeidlich), bin ich jetzt influencer. es werden auch die führungslöcher belichtet (sprocket holes), aber die bekomme ich nicht mit gescannt in meinem scanner. Film: Agfapan 400 Kamera: LOMO Spinner 360° Zeit: 2021/03 Entwicklung: Adox Rodinal 1+25 8' Scan: Epson Perfection V330 Photo