unterm gleisdreieck, da haben sie aus containern eine kneipe gebaut und nennen es Design-Gebäude. da wird auch bier gebraut, sie nennen es Craft Bier. alles sehr schick, die menschen, das gebäude, das bier. es ist halt nur auch schweineteuer. ich habe bis heute nicht verstanden, warum man für craft mehr als das doppelte des normalen bierpreises abrufen kann bei den gästen. das eschenbräu ist auch eine lokale brauerei, aber da nimmt man sich nicht so wichtig und hip. jedenfalls wird im Brwhouse nicht nur eigenes bier verkauft, auch flaschen andererer, verrücktes zeug.

Eschenbräu im Juli 2008
Eschenbräu im Juli 2008

Der Geschmack ist hoppy, leicht süß und blumig. Das Bier ist ungefiltert und hat eine scharfe bubbly Mundgefühl. Der Schaum ist bescheiden, aber der Geschmack ist gut und hoppy. Captain K mag diese Art von Bier-ohne-all-the-very-sehen-was-ich-kann-Put-in-Bier. Es ist ein Bier, können Sie einfach sitzen und trinken einen verregneten Nachmittag in Berlin entfernt in. Das heißt, würde ich wahrscheinlich bald kommen, um die Erfahrungen Bier vermisse, dass Kopenhagen so schön ist reich. Ja, sogar die klugen Jütländer wo Captain K aufgewachsen ist, bieten weitere spannende Biere als Berlin.

aus der googeligen übersetzung dieses artikels. gestern abend habe ich sicher auch dänisch gesprochen, war lecker und viel. und mit einem prenzlauer berger im tiefen wedding über gentrifizierung sprechen ist womöglich auch spannend. ich kann mich nur nicht mehr erinnern. so geht das.