Dieser SPON-Artikel liest sich wie ein Krimi und e…

Dieser SPON-Artikel liest sich wie ein Krimi und enthält auch folgende Anspielung, ohne näher darauf einzugehen:

Im aktuellen Betrugsverfahren taucht [sein] Name im Zusammenhang mit der [Castingagentur] auf, die sich laut interner Geschäftsunterlagen unter anderem mit der Akquise von Pornodarstellern befasste – und die ebenfalls mehrere „Arbeitsunfälle“ gemeldet haben soll.

Wer repariert mir jetzt die Bilder in meinem Kopf?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.