merkwürdig einfühlsames und unaufgeregtes portrait einer schizophrenen frau, der fall selbst gerät dabei schnell in den hintergrund: ein tankstellenbesitzer wird erschossen, verdächtige gibt es einige, nur kein motiv. und klar, dass frau lürsens hartnäckigkeit und empathie den fall aufklärt. spannung geht anders.

[xrr rating=5/7]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.