roiberhöhle

das richtige blog fürs falsche leben

besseres klima ohne kamele

Jun
2011

Das Klima kennt Gewinner und Verlierer
Das steht – in meinem Reiseführer
RAINALD GREBE

einfältiges Kamel (April 2006)

in australien knallen sie jetzt vielleicht die kamele ab wegen klimaschutz. die pupsen nämlich zu viel und stören auch sonst:

Weil Kamele viel Wasser trinken, saufen sie den einheimischen Tierarten wie Känguruhs, Emus und Wallabies kostbare Wasserquellen leer. Kamele zertrampeln den Farmern Vegetation und Zäune – und auf ihrer Suche nach Wasser nehmen Kamele in Siedlungen im Outback schon mal Badezimmer auseinander oder beißen Schläuche und Wasserleitungen auf.

und kanadische forscher haben bewiesen, dass mehr bäume auch nicht mehr das klima aufhalten können. wegen albedo, dem arsch.

bleibt nur die frage, wie hoch der albedo-wert von kamelen ist?

Comments

Comments are closed.