der hersteller brio ist eher bekannt für knubbeliges holzspielzeugs. doch nun kam eine ganze generation spielzug auf den markt, mit denen schon die kleinsten vorgänge in computernetzen und im computer nachspielen können: brio networks. der hier rechts ist übrigens viro xl:

Die 3 Teile seines Körpers können auseinander genommen und wieder aufeinander gestapelt werden. In seinem Innern kannst du Dinge aufbewahren, und weil sein Bodenteil magnetisch ist, bleibt Viro XL auch am Kühlschrank hängen. Enthält auch einen normalgroßen Viro, der genau in Viro XLs Hand passt.

schaut euch das mal an, es ist eigene kleine welt, komplett mit mail-server, antivirenteam und cd-brenner. zum spielen wird kein computer benötigt. ob aber der sprössling die nötigen abstraktionsfähigkeiten mitbringen, das müsst ihr schon selber entscheiden. ich finds aber toll!

sorry, die seite flasht ganz übel, permalinks gibt es keine, klickt euch selber durch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.