Nein, ich habe keine Meinung zu den Amokläufen. Ich war nicht dabei und es interessiert mich auch nicht. Es ist eine Tragödie, ja. Schrecklich für alle Beteiligten, sicher. Menschliches Totalversagen auf allen Ebenen.

Bedenklicher finde ich hingegen die gesellschaftlichen Diskussionen und Konsequenzen, die nun unweigerlich folgen werden. Verbot von Computerspielen. Und sicher war der Amokläufer auch ein Konsument von Kinderpornographie, klar. Da sperren wir mal lieber das halbe Netz, dass sowas nicht wieder vorkommt. Es kotzt mich jetzt schon an, diese Scheinheiligkeit der Meinungen.

Die Gründe für solch eine Tat sind immer individuell, doch die Diskussionen verteufeln ganze Industrien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.