One thought on “R.I.P.

  1. diese steilvorlage ist mir zu einfach…dazu sag ich mal ausnahmsweise nix.
    naja…obwohl…eine platitüde kann ich ja noch ablassen: man kann die augen nicht ewig vor dem absehbaren verschließen oder auf eine plötzlich eintretende verbesserung der umstände hoffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.