roiberhöhle

das richtige blog fürs falsche leben

Die Wurstdiebin aus Neukölln

Jan
2009

wurstautomat

Jetzt kommen die Neuköllner auch noch in den Wedding und klauen uns die Würste! Wie verzweifelt muss das Leben sein in Richardsdorp? Oder sind das schon erste Anzeichen, dass die Merkelsche Prophezeiung zur absoluten Wahrheit wird? Wir wissen es nicht und lassen es uns derweil schmecken. Mit Senf und Schrippe.

2 Responses to Die Wurstdiebin aus Neukölln

  1. Sie musste mit einer Blutprobe bezahlen… iiih.

  2. Anscheinend war die Hemmschwelle der Frau durch den Alkohol nicht mehr vorhanden. Ist schon krass, was bei uns so alles abgeht. Aber Einbrüche gab es ja schon immer, doch es wird ständig mehr von Verbrechen in den Medien berichtet, das finde ich erschreckend. Die Menschen werden immer gewalttätiger, wer weiß wo die junge Frau das nächste Mal einbricht, vielleicht gibt sie sich dann nicht mehr mit ein paar Würstchen zufrieden.