Schlagwort: schweinemuseum

Schwanz ab, Schwanz ab (runter mit dem Menschlichkeitswahn)

dem mietschwein annabelle wurde der kringelschwanz abgerissen. tage später tauchte der schwanz wieder auf im biergarten: der schwanzroiber zeigte reue.

disclaimer: wir berichten regelmäßig aus der schönen stauferstadt bad wimpfen. bis letztes jahr war dort auch ein schweinemuseum, das ist dann aber nach stuttgart umgezogen. das ist nämlich ganz große dialektik: während ganz berlin stuttgartisiert wird, verschweint stuttgart selbst.

Schweinische Werbung

Das ist Annabelle. Man kann sie mieten. Mit ihren fünf Metern Höhe ist sie quasi der Gegenentwurf zum berlinschwein. Size matters. Für günstige 260,-€ pro Wochenende könnte dieses Schwein auch in Deinem Garten stehen. Die freundlichen Köche sind allerdings nicht im Preis enthalten. Oder vielleicht möchtest Du die Ausstellung „Schwein auf Reisen“ organisieren? Dann los, rund 1300 schweinische Exponate warten nur auf Dich!