Schlagwort: silbersalz35

000113 – 09/21

das besucherbergwerk f60 (wikipedia) in der lausitz ist spannend und vor allem groß. weiter blick ins südliche brandenburg und spannende industriearchitektur und -geschichte. kraftklub haben hier mal ein video gedreht.

tief in der lausitz, hier wurde kohle aus der erde geholt, jetzt kann man sich die förderbrücke anschauen, ein riesiger apparat, äußerst pfiffig auf schienen beweglich. der kundige mitarbeiter erzählt uns einiges und in gedanken kann man die brücke arbeiten hören, sie vibriert, die kohle und der dreck hüpfen lustig auf dem förderband, die mitarbeiter (auch frauen!) schreien sich kommandos oder witze zu, man versteht es nicht, es ist zu laut. und langsam, unmerklich, ein paar zentimeter nur bewegen wir uns am berg, er wird kleiner, und schürfen die kohle. es ist 1991, kurz nach der wende in brandenburg, bald wird auch hier alles still und einsam sein. jahre später erst ein museum.

Film: Kodak Vision3 (Silbersalz35 500T)
Kamera: Nikon FA
Zeit: 2021/09
Entwicklung: ECN-2 (Silbersalz35)
Scan: Epson Perfection V330 Photo

000110 – 09/21

ein wochenende in hamburg mit dem Silbersalz35 200T, einem film, der auf kinofilmmaterial basiert und spezielle entwicklung benötigt. nicht ganz billig, aber die ergebnisse sprechen für sich. die bilder sind unbearbeitet, nur eines ist etwas zugeschnitten. ein spaziergang durch die speicherstadt, eine fährfahrt und kaffee am elbstrand

Film: Kodak Vision3 (Silbersalz35 200T)
Kamera: Nikon FA
Zeit: 2021/09
Entwicklung: ECN-2 (Silbersalz35)
Scan: Silbersalz35