Schlagwort: pfeife

[flickr:] ich bin dann mal rohre verlegen…

als die pfeifen von yahoo damals pipes launchten, ahnte noch niemand, was das eigentlich ist. und naja, so richtig hab ich es bis heute nicht kapiert. ein paar röhrchen hab ich auch schon verlegt. zu nennenswerten ergebnissen hat es aber noch nicht geführt. wie gut, dass es andere gibt, die das alles besser können als ich. ein gewisser kalyan hat ein überaus nützliches röhrchen entwickelt:

All Flickr Comments (AFC)

da gibt man einen flickr-namen an (sinnigerweise seinen eigenen) und bekommt einen rss-feed raus. wenn man den wiederum abruft, gibts die kommentare aller kontakte bequem nach hause. das heißt: ich sehe, was ihr so kommentiert. schöne neue welt, wa?

geiger und pfeifer sind keine scherenschleifer

Wir sind die Schleifer, die Schleifer wohl aus Paris
ritschipi ritschipa ritschipum
und was wir schleifen, das schleifen wir sicher und gewiss
ritschipi ritschipa ritschipum.
Ja wir schleifen das Messer und wir schleifen die Gabel
und so manches Madel unter dem Nabel ritschipi ritschipa ritschipum.
[source]

das landeskriminalamt warnt vor unserösen/betrügerischen scherenschleifern. was ist das nur für eine gesellschaft, in der wir leben? wenn schon das LKA über messerqualitäten urteilt und somit eine jahrtausendealte zunft diskreditiert? dürfen die das?