„Bei einem Dreh für die Band „Ton Steine Scherben“ hat der Regisseur zu mir gesagt: „Jetzt komm mal vor die Kamera, du kannst so gute Sprüche machen. Sag was Komisches.“ Da stand ich plötzlich und habe, glaube ich, ein Ei auf meinem Kopf zerschlagen und gesagt: „Fernsehen ist scheiße.“ Wurde natürlich nie gesendet, aber seitdem galt ich beim Sender als fernsehtauglich.“

Peter Lusting in einem SpOn-Interview

„On a cool night six weeks ago, suspected right-wing arsonists struck the building, scorching its interior and rendering it uninhabitable days before the ­asylum-seekers were to move in. The attack added Meissen, a gothic castle town of 30,000 on the Elbe River, to a string of German cities caught up in an escalating rash of violence against refugees.“

August 16 @ washingtonpost.com

(via)