roiberhöhle

das richtige blog fürs falsche leben
:

Was am Ende bleibt ()

Mar
17

1-2013-03-17 11.03.22

Die Oma von Courtney Love wurde erst spät entdeckt, das hat sich aber gelohnt. Das Buch zeichnet das Bild einer langjährigen Ehe, beide haben eigentlich genug voneinander, können aber nicht ohne den anderen leben. Die kinderlose Mittelschicht-Ehe gerät ins Wanken, als Sophie von einer Katze gebissen wird und ihr Leben reflektiert. Mehr passiert eigentlich nicht. Schön auch, wie der gesellschaftliche Umbruch der Siebziger nur sacht wie hinter Milchglasscheiben in das Denken vordringt. Schönes Buch.

[xrr rating=6/7]