:

Lesereise Prag: Auf der Karlsbrücke nachts um halb eins ()

lesereise_prag

kurze reportagen und reflektionen über eine spannende stadt. solche abschnitte gibts auch in reiseführern, aber da immer nur sehr kurz und knapp. hier ist einer, der jenseits touristischer pfade läuft, so manches entdeckt. unbedingt lesen, sind auch nur knapp 130 seiten.