ja. oder eben aufklären. dass dahinter nur ein blöder student sitzt und eben nicht die frau fürs leben. denn das ganze system beruht auf suggestion: wir durften natürlich nie sagen, wer wir wirklich sind, wo wir wohnen undsoweiter. immer nur schwammig/mehrdeutig antworten. rechtliche grauzone eben. mit gesundem menschenverstand ist das nicht zu erklären. psychologen anwesend?