ich hoffe der autobiografische hintergrund bezieht sich nicht auf die sturz-szene. falls doch – wie geht es weiter? ist der protagonist nun gelähmt? hat der eimer den sturz unbeschadet überstanden? und viel wichtiger: warum wurde der raum erst blau und dann weiß gestrichen? da bleiben doch viele fragen offen.