Also zuerst mal muss ich den Leuten recht geben die das stört mit dieser „Gang“ in eine Schublade gesteckt zu werden, mich würde das auch nerfen..
Allerdings übertreiben hier alle echt maßlos, hängt vllt mit der GngsterRap-welle zusammen die seit einigen Jahren nach Deutschland schwappt, Ich meine wir sind hier nicht in der Bronx oder so, es ist einfach nur erbärmlich das damit zu vergleichen.
Ich finde das es etwas wahres hat, dass Kinder mit einem migrationshintergrund oft Kriminell und nicht ausreichend in unsere Gesellschaft integriert sind, ich möchte wirklich nicht Rassistisch wirken aber es sollte wirklich erwähnt werden, dass viele weder Arbeiten noch die deutsche Sprache beherrschen…