000073 – 04/2021

es ist april und du findest in einer geschenkekiste einen Kodak Gold 200 – wie kommt er da hin und warum wurde er einfach so ausgewildert. egal, du lädtst ihn in deine kamera, die du natürlich dabei hast. und knipst drauflos. die sonne steht tief, es ist schon abends und die arbeit hat dich matschig im kopf gemacht. die schatten sind lang und die farben knallen. am wochenende entwickelst du ihn in der schon etwas ranzigen entwicklersuppe und scannst.

Film: Kodak Gold 200
Kamera: Nikon FA
Zeit: 2021/04
Entwicklung: C41 (Tetenal Colortec @ 30°C)
Scan: Epson Perfection V330 Photo


2 comments

Reposts

  • Herr Ackerbau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.