ein farbnegativfilm im schwarzweißentwickler (rodinal) – kann das funktionieren? wie ralf tossenberger dies hier beschrieben hat, war ich ebenso von den ergebnissen überrascht. klar, es fehlen die farben und die schärfe ist auch irgendwie matschig. aber man spart sich den gang zum fotolabor und interessant sind die ergebnisse allemal.

Film: Schlecker AS 400
Kamera: Nikon FA
Zeit: 2020/12
Entwicklung: Adox Rodinal 1+100 120min
Scan: Epson Perfection V330 Photo

One thought on “000029 – 12/2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.