Vielen Dank, bin jetzt wieder etwas schlauer und einen Schritt weiter. Wenn auch für Fotografen-Blogs das ganze gerne noch komfortable sein könnte. Wie die Miniaturen in welcher Qualität gezeigt werden und Dinge wie das schärfen der Vorschauen, wären tolle Möglichkeiten. Na – o.k., aber man wird ja noch träumen dürfen. Danke für die Tipps und Infos. Gruß aus Köln, dirk